Stiftung Ruth und Ernst Burkhalter

Liliana Heldner Neil

Kasernenstrasse 23, 8004 Zürich

079 535 28 47

E‐Mail

Stiftung Ruth und Ernst Burkhalter

Lucas Tiefenthaler28-Posaune

1994, Muolen SG

Curriculum vitae

  • Geboren: St.Gallen, 3. 9. 1994
  • Vater: Erich Tiefenthaler, Musiker, Musiklehrer
  • Mutter: Esther Bolli, Fächergruppenlehrkraft
  • Geschwister: Lena geboren 5. 10. 1996, Benjamin geboren 16. 12. 2000
  • Ausbildung: 2008–2010 Talentschule Musik Wittenbach, 2010 Gymnasium Hofwil (bei Bern)

Musikalische Ausbildung

  • Aktuell in der Posaunenklasse an der Universität der Künste, Berlin.
  • 2001: musikalische Früherziehung bei Agnes Hunziker
  • 2003–2004: Posaunenunterricht bei Herrn Leopold Hrach
  • 2004–2010: Posaunenunterricht bei Herrn Christian Sturzenegger
  • 2010: Posaunenunterricht bei Professor Branimir Slokar; Sommer
  • 2003–2010: Klavierunterricht bei Herrn Guido Keller; Klavierunterricht bei Simon Hunziker.

Musikalische Erfolge/Aktivitäten

  • 1. Preise mit Auszeichnung bei Prima la Musica Vorarlberg (2007, 2009, 2011)
  • 1. Preise mit Auszeichnung beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb in Chur (2007) und Langenthal (2009, 2011)
  • 1. Preise beim SJMW Schlusswettbewerb in Lausanne (2007), Lugano (2009), Basel (2011) und mit Auszeichnung in Bern (2013)
  • Sonderpreis Soloauftritt mit der Camerata Zürich in der Tonhalle Zürich (2008) und Soloauftritt im Théatre Benno Besson in Yverdon (2013)
  • 1. Preise mit Auszeichnung bei Prima la Musica Finale in St.Pölten (2007) Klagenfurt (2009) und Salzburg (2011)
  • ORPHEUS‐Kammermusikwettbewerb: Preisträger mit dem «Slobone‐Quartett» (2012)
  • Kiwanispreisträger 2006 mit SwingKids und 2008 mit dem «Gran Trio» St.Gallen.
  • Auftritte im Rahmen der Preisträgerkonzerte in Chur, Lausanne und Dornbirn (ORF), Feldkirch, Basel, Arbon, St.Gallen und Neuchâtel
  • Spezialpreis für ausgezeichnete Klavierbegleitung am Thurgauer Musikwettbewerb.
  • Internationale Konzerte und Tourneen mit der Kinderbigband «Swingkids» (Japantournee 2005, Amerika Tournee 2006, Japantournee 2007)
  • Soloauftritt in der Aula Stravinski Montreux beim 33. Schweizerischen Brass Band Wettbewerb.
  • Soloauftritt mit den Smetana Philharmonikern Prag in Meggen. 2008
  • Soloauftritt mit der Camerata Zürich in der Tonhalle Zürich. 2008
  • Auftritt am «Swiss Chamber Music Festival» mit dem Slobone‐Quartett und der Lucerne Bone Conection in Adelboden (2013)
  • Mehrere Fernsehauftritte im SF1 und ORF1.
  • Matinée Rezital im Rathaussaal Vaduz unter der Schirmherrschaft der Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein (Podium Konzert 2009).
  • Mitwirkung in der Banda bei «Giovanna d’Arco» St.Galler Festspiele 2008.
  • Orchesterprojekt St.Gallen «Tanz um die Welt»
  • Bläserquartett der JMS St.Gallen
  • Mitarbeit als Pianist und Posaunist bei Schulmusicals in Muolen
  • Jubiläumsbigband Abtwil
  • Messumrahmungen, Vernissagen und Festumrahmungen mit Schwester Lena und Bruder Benjamin T, Komponist und Korrepetitor diverser Musikschüler.