Stiftung Ruth und Ernst Burkhalter

Liliana Heldner Neil

Kasernenstrasse 23, 8004 Zürich

079 535 28 47

E‐Mail

Stiftung Ruth und Ernst Burkhalter

Mariana Rüegg23-Klarinette

1997, Wetzikon ZH

Curriculum vitae

Mariana Rüegg, geboren 1997 in Zürich, spielt seit ihrem 9. Lebensjahr Klarinette. Sie erhält Unterricht bei Florian Walser (Tonhalle Orchester Zürich). Sie ist mehrfache 1.-Preisträgerin am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb in den Disziplinen Solo‐ und Kammermusik; im Mai 2014 gewann sie im Solowettbewerb einen 1. Preis «mit Auszeichnung».

Am «Concours Européen pour Jeunes Solistes» 2012 in Luxemburg erhielt sie die Auszeichnung «Médaille d’or: excellent» als jüngste Teilnehmerin in der höchsten Kategorie.

Im Herbst 2013 gewann sie den 3. Acustica Records Award in Lottstetten‐Nack (D) und trat mit dem Festivalorchester Arosa in vier Konzerten in der Schweiz als Solistin auf.

Mariana spielt in verschiedenen Kammermusikformationen und tritt dabei an verschiedenen Veranstaltungen in der Schweiz auf. (z. B. Fête de Musique de Genève, Festival Kammermusik Bodensee)

Im Februar 2013 spielte sie auf Einladung der Austrian Master Classes und der «Fondazione Antonio Salieri» zusammen mit ihrer Duopartnerin Laura Herold sieben Konzerte in Verona und Umgebung.

Mariana besuchte Meisterkurse bei renommierten Klarinettisten wie Paul Meyer, Florent Héau, Dominique Vidal und Romain Guyot.

Auf ihrem Weg wird sie durch die Lyra‐Stiftung und die Fritz‐Gerber‐Stiftung unterstützt.

Repertoire

Klarinette und Orchester

H. J. Bärmann

  • Konzert (Quintett) in Es‐Dur

F. A. Hoffmeister

  • Konzert für Klarinette in B‐Dur

L. Spohr

  • Konzert Nr.1 in c‐Moll  Op.26

J. Stamitz

  • Konzert in B‐Dur

F. Busoni

  • Concertino

H. Tomasi

  • Concerto

D. Milhaud

  • Scaramouche

Klarinettenquintett
(Klarinette und Streichquartett)

W. A. Mozart

  • Klarinettenquintett, 1.Satz Louis Spohr: Fantasie und Variationen

L. Spohr

  • Fantasie und Variationen

Trio/Quartett
(Klarinetten und Klavier

H. Tomasi

  • 3 Divertissements

J. Francaix

  • Petit Quatuor

Gyulai‐Gaàl

  • 4 Romantic Pieces

Doppler/Schottstädt

  • Rigoletto‐Fantasie

Klarinette und Klavier

L. Bernstein

  • Sonate Op. 15

N. W. Gade

  • 4 Fantasiestücke Op. 43

P. Hindemith,

  • Sonate in B‐Dur

Joh. Brahms

  • 2. Sonate Es‐Dur

B. Kovács

  • Salute Signore Rossini!

Ch. Lefebvre

  • Fantaisie‐Caprice Op 118

W. Lutoslawski

  • Dance Preludes Nr. 1, 2, 5

A. Messager

  • Solo de Concours

F. Poulenc

  • Sonate

H. Rabaud

  • Solo de Concours

C. Saint Saëns

  • Sonate Op. 167

R. Schumann

  • Drei Fantasiestücke Op. 73

Ch.-M. Widor

  • Introduction et Rondo

Klarinette Solo

B. Kovács

  • Hommage à Johann Sebastian Bach
  • Hommage à Zoltán Kodály

I. Strawinski

  • Drei Stücke für Klarinette Solo

R. Terashima

  • Mai IV

K. Penderecki

  • Prelude

O. Messiaen

  • Abîme des oiseaux